Eine Initiative zur Verbesserung der
Trinkwasserinstallationen in Gebäuden

Statuten

Der Vereinszweck

„Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, vertritt die allgemeinen Interessen von Personen, Unternehmen und Verbänden, die sich mit hygienisch unbedenklichen Trinkwasserinstallationen in Wohnbereichen, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden zum Wohle der sich darin aufhaltenden oder arbeitenden Menschen befassen. Der Verein unterstützt die Interessen seiner Mitglieder im Sinne der Verbesserung der Trinkwasserinstallationen in Gebäuden und kooperiert mit in der Wasserwirtschaft tätigen Organisationen. Der Verein setzt sich für die Förderung und Verbreitung der Wasserhygiene dienenden Technologien ein.“

Statuten des FORUM Wasserhygiene, § 2

 
Die Statuten sind die Grundlagen des FORUM Wasserhygiene e.V.

Sie sind seit 30.10.2015 in Kraft.

 

Hier können Sie die Statuten downloaden.