Qualitätssicherung des
Trinkwassers im Gebäude
Probenahmeseminar

Hygiene in Trinkwasserinstallationen:

Entnahme und Handhabung von Proben von Trink- und umweltrelevanten Wässern Sachkundeschulung gemäß ÖNORM B 5019, ÖNORM B 5020 sowie nach ÖNORM EN ISO 5667.

Anmeldung + Infos

TERMIN WÄHLEN:
VERANSTALTUNGSORT

BWT Austria GmbH
Walter-Simmer-Straße 4 , 5310 Mondsee

Die korrekte Probeentnahme ist der erste Arbeitsschritt bei der Untersuchung und Bewertung von Trinkwasser und umweltrelevanten Wasserproben auf deren chemische, biologische und physikalische Beschaffenheit. Fehler durch eine unsachgemäße Probeentnahme beeinflussen das Prüfungsergebnis wesentlich und können nicht korrigiert werden.

Die Schulungsinhalte wurden an die neuen Herausforderungen an die Probenahme von technischen Wässern (Wasserbeschaffenheit von geschlossenen Heiz- und Kühlkreisläufen, Verdunstungskühlanlagen, zentralen und dezentralen Luftbefeuchtungseinrichtungen usw.) für die auf dem Gebiet der technischen Gebäudeausrüstung tätigen Personen angepasst und gründlich überarbeitet.

Lehrinhalte
  • Grundlagen und Rahmenbedingungen der Probeentnahme
  • Probenahmeplanung und -dokumentation
  • Chemische Wasserinhaltsstoffe und deren Bedeutung
  • Probenahme von technischen Wässern
  • Bewertungen von Wässern und Vor-Ort-Messmethoden zur Bestimmung von Parametern
  • Praktische Übungen

Downloads

Im Seminarpreis von 599,00 € (exkl. MWSt.) sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Teilnahme am Probenahmeseminar
  • Teilnahme am Abendprogramm
  • Verpflegung: Mittag- und Abendessen inkl. Getränke
  • Übernachtung/Frühstuck im Einzelzimmer
  • Leitlinie FWH-001 in Buchform
  • Alle Seminarunterlagen in elektronischer Form als Download
  • Abschlussprüfung inkl. Qualifzierungsurkunde

Optionen
Vorabendanreise

Anschlussübernachtung

Keine Nächtigung

Hinweis: Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre Daten (Name, Firmenzugehörigkeit, E-Mail-Adresse) an die Teilnehmer des jeweiligen Veranstaltung zum Zweck der Vernetzung und Erfahrungs-/Wissensaustausch und ggf. auch zur Geschäftsanbahnung weitergegeben werden. Weiters stimmen Sie zu, dass Fotos, die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden, zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit in den Medien und den Kanälen des FORUM Wasserhygiene (Website, Newsletter, Facebook etc.) verwendet werden dürfen.

Copyright 2019-2019 FORUM Wasserhygiene e.V.