Eine Initiative zur Verbesserung der
Trinkwasserinstallationen in Gebäuden
Modul 3

Hygiene in Trinkwasserinstallationen:

Inbetriebnahme, Monitoring und Dokumentation zur Risikominimierung

Anmeldung + Infos

TERMIN WÄHLEN:

Modul 3 vermittelt wie das Haftungsrisiko durch entsprechende Dokumentation und das Kontaminationsrisiko durch hygienegerechte Probenahme und Hygienepläne minimiert werden können. Teilnehmer mit bestandener Prüfung erhalten eine Qualifizierungsurkunde und haben die Möglichkeit, sich öffentlich sichtbar auf der Homepage des FORUM Wasserhygiene als „Qualifizierte Trinkwasser-Hygienetechniker“ listen zu lassen.

Lehrinhalte
  • Risikominimierung durch Dokumentation
  • Probenahme und Identifikation von Schwachstellen
  • Hygienepläne in Theorie und Praxis
  • Geschäftschancen im Bereich der Trinkwasserhygiene

Downloads
Dieser Seminartermin ist bereits ausgebucht. Bitte wählen Sie einen anderen Termin oder kontaktieren Sie das FORUM Wasserhygiene unter office@forum-wasserhygiene.at